Am Donnerstagmorgen, dem 19. September 2019, kam „Wulli Wuff“ von „prevent a bite“ mit seinem geprüften Vierbeinerfreunden und deren Besitzer in die Turnhalle. Vor dem konzentrierten Publikum der Grossen Kindergärtner und den 1. + 2. Klässlern vermittelten sie, wie man sich verhalten muss, wenn auf dem Spielplatz plötzlich ein Hund auftaucht. Zeigten auf, warum man einen fressenden oder schlafenden Hund nicht stören sollte und wie man vorgehen kann, wenn man einen Hund gerne streicheln möchte. Das korrekte Verhalten in diesen Situationen wurde im Rollenspiel gleich in die Praxis umgesetzt und eingeübt. Mit viel Interesse haben sich die Kinder spielerisch mit dem Thema vertraut gemacht und können nun richtig und respektvoll bei Begegnungen mit Hunden reagieren.

Herzlichen Dank für den lebendigen und informativen Anlass an das ganze „prevent a bite“ Team!

 

  • preventabite_01_800x600
  • preventabite_02_800x600
  • preventabite_03_800x600
  • preventabite_04_800x600
  • preventabite_05_800x600
  • preventabite_06_800x600
  • preventabite_07_800x600
  • preventabite_08_800x600
  • preventabite_09_800x600
  • preventabite_10_800x600
  • preventabite_11_800x600

Kontakt

Primarschule/Kindergarten Reitnau

Primarschulhaus

5057 Reitnau

Telefon 062 738 77 33

info@schulereitnau.ch

Suchen