Kinder brauchen Rituale – Kinder lieben Rituale

Rituale geben Sicherheit oder man weiss genau, worauf man sich freuen kann! In den einzelnen Klassenzimmern gibt es viele solche Anlässe und Begebenheiten. Rituale unserer ganzen Schule sind unter anderem:

 

Gotte Götti

Um den neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern den Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern, bekommen alle einen Götti oder eine Gotte aus der fünften Klasse!

Beim Schulbesuch vor den Sommerferien lernt man sich kennen.

Die Grossen holen ihre Gotte- und Göttikinder im Kindergarten ab. Sie zeigen ihnen das Schulhaus und bringen sie zu ihrer neuen Lehrerin.

Nach dem Schulbesuch werden unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler wieder zurück in den Kindergarten begleitet.

Beim gemeinsamen Start ins neue Schuljahr bekommen sie von ihren Gottis und Göttis eine Sonnenblume als spezielle Begrüssung im Primarschulhaus. In der ersten Schulwoche holen diese ihre Gotten- und Göttikinder für die grosse Pause ab, betreuen und begleiten sie und erleichtern ihnen so das Zurechtfinden in der neuen Umgebung.Im ersten Quartal findet zudem ein gemeinsamer Anlass statt.

Für die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ist es eine besondere Aufgabe, erlebten sie doch selber wie es ist einen grossen Beschützer und Freund im Schulhaus zu haben!

  • gotte1
  • gotte2
  • gotte3
  • gotte4
  • gotte5

 

Der erste Schultag

Ein schönes Ritual ist die Begrüssung der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler in unserem Schulhaus.

Alle Klassen besammeln sich zum Schuljahresstart im Singsaal, um die Kleinsten im Schulhaus herzlich und vor allem musikalisch zu begrüssen. Nachdem diese von ihren Gottis und Göttis auf dem Weg ins Schulzimmer noch eine Sonnenblume erhalten haben, startet dort ihre „richtige“ Schulkarriere!

Zum Abschluss des ersten Schulmorgens lassen alle Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Oberstufe einen Ballon in den Himmel steigen, der sich so in ein buntes Farbenmeer verwandelt.

  • 1
  • 3
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

 

Uselüüte der 6. Klasse

Die ganze Primarschule versammelt sich am letzten Schultag vor den Sommerferien im Singsaal um gemeinsam den Schuljahresschluss zu feiern. Anschliessend werden unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler mit lauten Glockenklängen von allen anderen Klassen aus dem Schulhaus verabschiedet.

Auf diese Weise wünscht das ganze „Schulhaus“ den Austretenden ganz viel Glück und Erfolg auf ihrem zukünftigen Schul- und Lebensweg

  • useluete1
  • useluete2
  • useluete3
  • useluete4
  • useluete5
  • useluete6

Kontakt

Primarschule/Kindergarten Reitnau

Primarschulhaus

5057 Reitnau

Telefon 062 738 77 33

info@schulereitnau.ch

Suchen