Schulzahnpflege ist von Seiten des Kantons geregelt. Es gibt ein vom Kantonsarzt erstelltes Pflichtenheft für die Fachkräfte in Schulzahnprophylaxe. Diese müssen zudem über eine entsprechende Ausbildung verfügen. In der Primarschule und im Kindergarten erfolgen jährlich fünf Klassenbesuche

 

Bernardeta Krasniqi ist unsere Fachfrau für Schulzahnpflege.

 

Aufgaben der Schulzahnpflege

Die Schülerinnen und Schüler werden in einer systematischen Mundhygiene angeleitet. Dazu gehören insbesondere altersgerechte Zahnreinigungstechniken mit fluoridhaltigen Präparaten sowie die Vermittlung von gesundheitsfördernder Ernährung.

 

Zahnkontrolle beim Zahnarzt

Kinder und Jugendliche der Volksschule erhalten beim Eintritt in den Kindergarten ein Zahnkontrollheft, welches Gutscheine für die gesamte Schulzeit enthält. Diese berechtigen zu einem jährlichen, unentgeltlichen Kontrolluntersuch beim Zahnarzt.

Die Untersuche werden von der Wohnortgemeinde finanziert. Eine allfällige Behandlung erfolgt zu Lasten der Erziehungsberechtigten.

 

Das Heft bleibt im Besitz der Eltern. Es ist mitzubringen:

  • zur jährlichen Kontrolle bei der Zahnärztin bzw. beim Zahnarzt
  • nach Absprache zum Prophylaxeunterricht

Kontakt

Primarschule/Kindergarten Reitnau

Primarschulhaus

5057 Reitnau

Telefon 062 738 77 33

info@schulereitnau.ch

Suchen